Falls es nach der Entlassung Probleme gibt

Im Spital hat man sich noch so gut gefühlt, zu Hause fällt aber plötzlich alles viel schwerer, als man es sich vorgestellt hat, und daher ist man beunruhigt. In den meisten Fällen sind diese Umstellungsprobleme völlig harmlos, und verschwinden in wenigen Tagen.
 
Falls nach der Entlassung aber Beschwerden wie z.B. Fieber, verstärkte Schmerzen, Atemnot, Kreislaufprobleme, oder Schluckstörungen auftreten, zögern Sie bitte nicht, uns sofort telefonisch auf 0316 385-82803 zu kontaktieren, damit wir die nötigen Schritte einleiten können. Aber auch sonst stehen wir jederzeit für telefonische Auskünfte zur Verfügung.
 
Letzte Aktualisierung: 10.07.2012