OP Kurs Junges Forum ÖGTHG

​Am 11. und 12. Oktober fand in Graz der Operationskurs des Jungen Forums der Österreichischen Gesellschaft für Herz- und Thorakale Gefäß- Chirurgie statt. Der Kurs war sehr gut besucht, insgesamt nahmen mehr als 20 junge HerzchirurgenInnen aus ganz Österreich daran teil.
 
Das Thema des Kurses beinhaltete die Aortenchirurgie, wobei das Hauptaugenmerk auf die Techniken der David-Operation, der Bentall-Operation sowie der Frozen-Elephant-Trunk –Operationen gelegt wurde.

Am ersten Tag bekamen die junge AssistentenInnen die Gelegenheit, unter der Anleitung von Prof. Michael Grimm aus Innsbruck, Prof. Heinrich Mächler aus Graz und Priv. -Doz. Dominik Wiedemann aus Wien diese Operationstechniken praktisch (hands on) zu erlernen und zu üben. Der Kurs fand am Anatomischen Institut Graz statt. Die Herzchirurgen gaben viele Ratschläge und Hilfestellungen.
 
Am zweiten Tag fand ein wissenschaftliches Forum statt, bei dem verschiedene Projekte und Forschungsergebnisse vorgestellt und präsentiert wurden.

Neben der fachlichen Weiterbildung ist ein weiterer Vorteil dieser Veranstaltung die Förderung der Vernetzung junger Herzchirurginnen und Herzchirurgen sowie die Möglichkeit, multizentrische Zusammenarbeit und Projekte zu fördern und zu erleichtern.
 
 
Letzte Aktualisierung: 21.10.2019