50 Jahre Herzchirurgie

Vorreiterrolle: Herzchirurgie-Pioniere feiern 50-jähriges Jubiläum

Pressemitteilung 11. Oktober 2012:

Am 19.11.1962 wurde am LKH Univ.- Klinikum Graz die erste Herzoperation in Österreich durchgeführt. Die Grazer Herzchirurgen Franz Spath, Julius Kraft-Kinz sowie Werner List und sein anästhesiologischer Kollege Wagender führten die Operationen damals noch ohne Einsatz von „High-Tech-Geräten" durch. In den letzten 50 Jahren hat die Herzchirurgie nicht nur mit Hilfe modernster Technik große Fortschritte gemacht. Auch Interdisziplinarität zwischen Herzchirurgen, Kardiologen, Anästhesisten und Radiologen steht in der modernen Herzchirurgie im Vordergrund.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte beiliegender Pressemitteilung


 

Letzte Aktualisierung: 12.10.2012