Patienteninformation

 
Ein Spitalsaufenthalt ist immer mit Belastungen verbunden. Um den Aufenthalt für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten, möchten wir Ihnen einige Informationen zugänglich machen.

Entschuldigung, wir bauen…..

Um die Behandlungsmöglichkeiten für unsere Patienten immer besser zu machen, sind bauliche Adaptierungen nötig. Weil eine zentrale Großklinik wie das Landeskrankenhaus-Universitätsklinikum nicht einfach zwischenzeitlich gesperrt werden kann, finden immer wieder Bauarbeiten bei laufendem Betrieb statt. Wir bemühen uns, Belästigungen durch diese Arbeiten so gering wie möglich zu halten.

Rauchfreies Krankenhaus

Das Landeskrankenhaus-Universitätsklinikum Graz ist zum Schutz der Patienten und Patientinnen und zum Wohl aller Beschäftigten ein rauchfreies Krankenhaus. Rauchen ist daher nur an einigen, genau definierten Stellen gestattet.
Falls Sie nikotinabhängig sind, laden wir Sie ein den Krankenhausaufenthalt zu nutzen, um von den Zigaretten loszukommen. Gerne informieren wir Sie auch über professionelle Hilfestellung bei der Raucherentwöhnung.

Mitbringsel für Patienten

Blumen, so sie nicht stark duften, sind ein willkommenes Mitbringsel. Bitte bringen Sie jedoch keine Topfpflanzen, sie dürfen wegen der Infektionsgefahr durch Erde oder Erdbestandteile nicht im Krankenzimmer stehen.
Lebensmittel, insbesondere auch Getränke können zwar grundsätzlich mitgebracht werden. Bitte erkundigen Sie sich jedoch vorher beim Pflegepersonal, welche Art von Speisen oder Flüssigkeiten der Patient zu sich nehmen darf.
Da am Landeskrankenhaus/Universitätsklinikum aus Gründen des Gesundheitsschutzes weitgehendes Rauchverbot gilt, sollten diese Tatsache berücksichtigen, und bei Ihrem Krankenbesuch auf keinen Fall Tabakwaren mitbringen.
© LKH Universitätsklinikum Graz


© LKH Universitätsklinikum Graz

Letzte Aktualisierung: 10.07.2012