Druckkammer

In der Großdruckkammeranlage werden sowohl ambulante Patienten mit konservativen Indikationen, als auch stationäre Patienten aller Pflegestufen bis hin zu vollintensivierten Patienten behandelt. Für Notfälle aus dem gesamten Bundesgebiet ist eine 24-Stunden Rufbereitschaft eingerichtet, die eine Betriebsbereitschaft der Anlage innerhalb von 20 Minuten ab Alarmierungszeitpunkt gewährleistet. Pro Jahr erfolgen mehr als 1000 Kompressionen.




 

Druckkammer reloaded

Geschichte der Grazer Druckkammer

Letzte Aktualisierung: 05.11.2019