Tagesklinik Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

​Die Interdisziplinäre Tagesklinik befindet sich im Erdgeschoß des vor kurzem eröffneten Chirurgie-Komplexes. Zwei top moderne Eingriffsräume und 23 Betten zur Nachbetreuung stehen den PatientInnen der Tagesklinik zur Verfügung.
 
  
 ©LKH-Univ. Klinikum Graz /Marija Kanizaj
©LKH-Univ. Klinikum Graz /Marija Kanizaj
 
Geöffnet ist die Einrichtung wochentags von 07.00 bis 18.00 Uhr.
 
An der Interdisziplinären Tagesklinik sind neben der  Klinischen Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie auch die Univ.-Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, die Klinische Abteilung für Allgemeinchirurgie, die Klinische Abteilung für Gefäßchirurgie, die Klinische Abteilung für Herzchirurgie, die Klinische Abteilung für Thoraxchirurgie und Hyperbare Chirurgie, die Klinische Abteilung für Transplantationschirurgie, die Univ.-Klinik für Neurochirurgie, die Univ.-Klinik für Orthopädie und Traumatologie sowie die Univ.-Klinik für Urologie tätig.
 
Organisatorische Leitung:
 

ao. Univ.Prof.Dr. Stephan Spendel

 
 
Kontakt:
 
Klinische Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
 
Universitätsklinik für Chirurgie

Sekretariat: (+43 316) 385 - 14685




Letzte Aktualisierung: 09.04.2018